Überflüssiges streichen – mehr erreichen

Wie du mit der Delete-Strategie die Produktivität erhöhst

Entlaste dich, deine Mitarbeiter*innen und dein Unternehmen von unnötigen Aufgaben.

Z

Stressreduzierung

Z

Effizienzsteigerung

Z

Raum für Kreativität

Arbeitsaufwand runter – Effizienz rauf!

Problem

Die unsichtbaren Produktivitätskiller in deinem Team – Dauerstress und Überlastung

In der heutigen Arbeitswelt sind wir einer Flut an Aufgaben ausgesetzt, die uns häufig mehr Stress als Nutzen bringen. Durch komplexe Arbeitsprozesse und das permanente Gefühl, immer sofort reagieren zu müssen, rennen wir ständig unserem Arbeitspensum hinterher. Wir kommen erschöpft nach Hause und sind sogar zu k.o., um den Feierabend zu genießen.

Das zehrt an der Energie deiner Mitarbeiter*innen.

Das führt zu verminderten Arbeitsergebnissen.

Das sorgt für einen hohen Krankenstand und Fluktuation.

Die Folge: Überlastete Mitarbeiter*innen und fehlende oder sinkende Unternehmenserfolge.

Vor allem Führungskräfte im mittleren Management jonglieren in ihrer Sandwich-Position unzählige Bälle und kommen selten zur Ruhe. Das schreit nach einem Wandel der Arbeitswelt! Und nach einer Strategie, die dir und deinem Team zu mehr Produktivität verhilft: die Delete-Strategie!

Wunschzustand

Der neue Arbeitsalltag für dich und dein Team:

Entlastet, effizient und erfüllt

Es ist Montagmorgen. Du kommst zur Arbeit und spürst sofort die positive Energie im Raum. In der Teeküche tauschen deine Mitarbeiter*innen begeistert Ideen über das anstehende neue Projekt aus. Als sie motiviert an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, stehst du da, mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Genau so hast du dir das Arbeiten mit diesem Team immer vorgestellt. Und DU hast das möglich gemacht. In enger Zusammenarbeit mit deinen Mitarbeiter*innen habt ihr überflüssige Themen enttarnt und gestrichen.

Endlich ist genügend Raum für Innovation und echte Team-Power, die alle zu Höchstleistungen anspornt:

Effizient arbeiten

Jeder kennt seine Prioritäten und kann sich auf das Wesentliche konzentrieren – ohne stundenlang in irrelevanten Aufgaben festzustecken.

Top Teamspirit

Die Stimmung im Team ist hervorragend – Überlastung und unnötiger Stress sind Geschichte.

Kreativität im Überfluss

Die Mitarbeiter*innen sprudeln nur so vor Ideen und Umsetzungspower – da Raum und Energie für Kreativität vorhanden ist.

Klingt zu schön, um wahr zu sein? Dann lass uns gerne austauschen, wie wir das auch in deinem Team realisieren können.

Lösung

Die Delete-Strategie:
Das Entrümpelungs-Prinzip für dein Business

“Bringt das was oder kann das weg?” Bald könnten solche Fragen zum Alltag in deinem Unternehmen gehören. Genau wie bewährte Aufräum-Methoden das Entrümpeln in den Haushalten revolutioniert haben, bringt die Delete-Strategie den lange überfälligen Wandel in der Arbeitswelt.

Meine Mission: Jeder Unternehmer, jede Führungskraft und jeder Mitarbeiter soll regelmäßig reflektieren:

Bringt das was oder kann das auch weg?

Stehen Input und Output in einem sinnvollen Verhältnis?

Zahlt das effektiv auf die Unternehmensziele ein?

Was kann ich streichen, löschen, kürzen, ändern?

Bei der Delete-Strategie geht es darum, unnötige & überflüssige Zeitfresser zu erkennen und diese rigoros zu löschen. Und nur das beizubehalten, was wirklich Wert schafft.

Denn Innovation braucht Raum und Zeit – und vor allem gesunde und motivierte Menschen!

Ständiger Stress & ineffiziente Arbeitsprozesse sind nicht die „neue Norm”

Wie oft fragen wir uns am Abend: “Was habe ich heute eigentlich den ganzen Tag gemacht?” Wir rödeln und tun den ganzen Tag und haben doch immer wieder das Gefühl, nichts geschafft zu haben. Das frustriert und demotiviert.

Branchenübergreifend: Delete als Basis für Innovation

Innovative Unternehmen räumen auf! Die Methoden und Übungen der Delete-Strategie funktionieren für alle Branchen. Delete gibt dir die Werkzeuge an die Hand, um aus dem „Zuviel-von-allem” rauszukommen.

So geht’s

Mehr Energie. Mehr Effizienz. Mehr Erfolg beim Recruiting.

In meinen Workshops und Vorträgen zur Delete-Strategie gebe ich dir und deinem Team alles an die Hand, was ihr braucht, um effektiver und zufriedener zu arbeiten.

Du erfährst,

wie du überflüssige Aufgaben erkennst und ausmistest und dich auf das konzentrierst, was dein Unternehmen voranbringt.

Du erfährst,

wie du Stress reduzierst und somit die Zufriedenheit und Produktivität deines Teams steigerst.

Du erfährst,

wie du eine Kultur der Innovation förderst, die Raum für Kreativität und neue Ideen lässt.

Du bekommst,

praktische Anwendungsbeispiele und Tools, die du sofort umsetzen kannst.

Delete schafft eine gesunde Unternehmenskultur, die neue Bewerber*innen anzieht.
Lass uns zusammen dafür sorgen, dass Arbeit nicht nur Ergebnisse liefert, sondern auch Spaß macht – mit klaren, aufgeräumten Strukturen.

Wer streicht, der bleibt

Diese Unternehmen sind innovativ durch STREICHEN

Viele Firmen feiern bereits große Erfolge, indem sie überflüssige Tätigkeiten erkennen und streichen – und somit die Überlastung gezielt reduzieren. So entsteht Raum für Produktivität, Gesundheit und Innovation. In meinem neuen Buch „Smart arbeiten mit der Delete-Strategie“ (ab September 2024 erhältlich) stelle ich Praxisbeispiele von erfolgreichen Deletern vor und zeige 40 Übungen zum Ausmisten. Was in den einzelnen Unternehmen und Teams gestrichen und gelöscht wird, ist extrem vielfältig. Die Ergebnisse sind jedoch alle durchweg beeindruckend.

Stille Stunden für mehr Effizienz

Die SKS Steuerberatung hat eingeführt, dass E-Mails intern nur zweimal täglich an die Mitarbeiter*innen zugestellt werden. Auch das Telefon steht in zwei Zeitblöcken pro Tag still. Diese fokussierte, stille Zeit steigert die Konzentration und Effizienz enorm.

Kann das weg? Produktive Teamarbeit, dank dauerhafter Lösch-Liste*

SHK Innung München erlebte einen grundlegenden Wandel durch einen meiner Delete-Workshops. Seitdem prüft das Team regelmäßig, was gelöscht werden kann, und hat Löschen als festen Bestandteil ihrer Kultur etabliert.

*Die interne Lösch-Liste der SHK Innung München, was das Team in 9 Monaten alles gestrichen hat, findest du ab September 2024 in meinem neuen Buch “Smart arbeiten mit der Delete-Strategie”.

Meeting-Wahn gestoppt, 322.000 Stunden gewonnen

Shopify zeigt allen 11.000 Angestellten die Kosten von Meetings direkt im Kalender an. Diese Transparenz hat unnötige Meetings drastisch reduziert, sodass die Mitarbeiter*innen die gesparten 322.000 Stunden an Arbeitszeit nun sinnvoller nutzen können.

Morgäääähn! Mit attraktiveren Arbeitszeiten gegen den Fachkräftemangel

Die Bäckerei „Till und Brot” hat den Arbeitsbeginn auf sechs, bzw. sieben Uhr morgens verlegt und öffnet nun um 11 Uhr. Die Verschiebung des Arbeitsbeginns macht den Arbeitsplatz attraktiver. Denn ein paar Stunden mehr Schlaf sind ein wirksames Mittel gegen den Fachkräftemangel.

Keine Kunden und keine Verkäufer mehr

Die Bäckerei Kolls ersetzte das Wort ‚Kunden‘ durch ‚Gäste‘ und ‚Verkäufer‘ durch ‚Gastgeber‘. Die Folge: mehr Umsatz, mehr Trinkgeld und mehr Bewerbungen, weniger Krankentage, weniger Kündigungen und weniger Personalkosten.

Gemeinsam begeistert:
Mit diesen Kunden durfte ich bereits arbeiten

Martin-Gaedt-wolfsburg-ag
Martin-Gaedt-Wirschaft-in-lubeck
Martin-Gaedt-Vds
Martin-Gaedt-now-and-next
Martin-Gaedt-SonsSimple
Martin-Gaedt-heyjobs
Martin-Gaedt-Leipzig-Media
Martin-Gaedt-Aubi-plus
Martin-Gaedt-HR-Festival
Martin-Gaedt-Kgst
Martin-Gaedt-BSR
Martin-Gaedt-subg
Martin-Gaedt-staffcloud
Martin-Gaedt-SHK
Martin-Gaedt-netzwerk-partner
Martin-Gaedt-Austria-Staedtebund
Martin-Gaedt-Apprento
Martin-Gaedt-buchwert
Martin Gaedt Delete Strategie

Jetzt vorbestellen!

SMART ARBEITEN MIT DER DELETE-STRATEGIE

Überflüssiges streichen. Produktivität steigern. Kreatives Potenzial freisetzen.

Erstveröffentlichung: 20. August 2024
Autor: Martin Gaedt

Viele Menschen und Organisationen sind überlastet mit immer mehr Aufgaben, Tools, Anforderungen und Ablenkung. In den letzten Jahren steigen Krankenstände, Burnout und Fluktuation messbar. Andere Firmen feiern Erfolge, wenn sie Tätigkeiten streichen und Überlastung gezielt löschen.

Im Buch stelle ich Lösch-Listen von Firmen vor, die vorher bereits erfolgreich waren und nun regelmäßig viel löschen und die Arbeit weiter verbessern. So entsteht Raum für Produktivität, Gesundheit und Innovation.

 

COMING
SOON

Ich bin Martin Gaedt,

Wegbereiter, Provotainer, Autor & leidenschaftlicher Ideenrocker.

Ich setze mich dafür ein, starre Arbeitsmethoden aufzubrechen und durch effektive Strategien zu ersetzen.

In meinen Vorträgen und Workshops zur Delete-Strategie zeige ich, wie Teams, durch das gezielte Streichen von Überflüssigem nicht nur die Produktivität steigern, sondern auch ein Arbeitsumfeld schaffen, das Kreativität und Zufriedenheit fördert.

Denn ich bin überzeugt: Die Arbeitswelt muss nicht nur effizienter, sondern vor allem menschenfreundlicher gestaltet werden.

Die Delete-Strategie, inspiriert von der simplen Frage „Kann das weg?“, ist eine funktionierende Methode, die den Menschen wieder in den Fokus rückt. Sie ist das längst überfällige Entrümpelungs-Prinzip für dein Business: Räume auf, schaffe Ordnung und behalte nur das bei, was wirklich Wert bringt.

In meinem neuen Buch „Smart arbeiten mit der Delete-Strategie“ (ab September 2024 erhältlich) stelle ich die Delete-Strategie vor und zeige Methoden und Praxisbeispiele, wie Teams ihre Arbeitsbelastung deutlich reduzieren und gleichzeitig Raum für Innovation schaffen.

Schließlich verbringen wir einen Großteil unseres Tages bei der Arbeit. Und da sollte Arbeit nicht nur Ergebnisse liefern, sondern auch Spaß machen!